Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Silverton-Gruppe kauft weiteres NPL-Portfolio für den Eigenbestand

Die Silverton-Gruppe (Silverton) hat erneut ein NPL-Portfolio für die eigenen Bücher erworben. Der Nominalwert der unbesicherten Forderungen beträgt 16,5 Mio. Euro. Die leistungsgestörten Kredite (Non Performing Loans) waren ursprünglich besicherte Gewerbeimmobiliendarlehen, deren Immobilien aber bereits veräußert sind. Verkäufer der Forderungen gegenüber den drei Darlehensnehmern ist ein internationaler NPL-Investor. Das Silverton-Team wird nun weitere Vermögenswerte identifizieren und die Realisierung der Ansprüche gegen Darlehensnehmer und Drittschuldner einleiten.

„Während in der Vergangenheit primär Transaktionsberatung und Asset Management von gewerblichen immobilienbesicherten Krediten für andere Investoren im Fokus s...

[…]