Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Siemens verkauft Immobilien-Komplex in Erlangen an ÆRIUM

Siemens Real Estate, der Immobilienbereich der Siemens AG, hat das Gebäude der deutschen Zentrale von Areva NP an ÆRIUM verkauft. Die Finanzdienstleistungsgruppe mit Sitz in London erhielt für 76,9 Millionen Euro den Zuschlag.

Die jetzt verkaufte Immobilie in Erlangen war 2007 von der SRE im Rahmen eines Turnkey-Projekts – also von der Planung bis zur Übergabe – maßgeschneidert für AREVA erstellt worden. Auf einer Gesamtnettofläche von 46,700 m² verfügt das Gelände über ein neues, modernes Bürogebäude, zwei kürzlich sanierte Gebäude sowie ein Parkhaus mit 500 Stellplätzen. Die Gebäude sind für 15 Jahre an Areva vermietet, wobei ein kleiner Teil der sanierten Gebäude weiterhin von Siemens genutzt wird.

ÆRIUM hat de...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Erlangen