Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Sichere Einnahmen: Mietverträge Offener Immobilienfonds haben lange Restlaufzeiten

Offene Immobilienfonds können auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten mit stetigen Einnahmen rechnen. Grund dafür sind die langen Restlaufzeiten der Mietverträge der im Fonds befindlichen Immobilien. Mehr als die Hälfte der Mietverträge läuft erst nach dem 1. Januar 2013 aus, knapp 20 Prozent sogar erst nach dem 1. Januar 2018. Lediglich 8,9 Prozent der Mietverträge stehen im kommenden Jahr zur Verlängerung an. Dies zeigt eine Auswertung des Bundesverband Investment und Asset Management per 30. September 2008 bei seinen Mitgliedern. Da die Mietverträge gewerblicher Objekte in der Regel an einen Lebenshaltungsindex gekoppelt sind, wird durch die Bindung an die Preisentwicklung auch ein optimaler Inflationsschutz erzielt.

Die Fondsm...

[…]