Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Shopping in der Hamburger City - Toplagen bieten rund 320.000 m² Handelsfläche

Die Verkaufsfläche der analysierten Hamburger City-Lagen beträgt nach den Berechnungen von Kemper’s Jones Lang LaSalle rund 319.000 m². Sie verteilen sich mit 126.000 m² auf die City-West und mit 192.300 m² auf die City-Ost. Insgesamt kommen die innerstädtischen 1a-Lagen auf eine Länge von rund 5.500 Metern. Textilhandelsunternehmen sind sowohl nach der Verkaufsfläche (rund 46 Prozent) als auch nach der Anzahl (rund 28 Prozent) die mit Abstand stärkste Branche. In der gesamten Innenstadt beträgt der Filialisierungsgrad gemessen an der Anzahl der Ladenflächen rund 66 Prozent. Er schwankt von 20 Prozent in den Colonnaden bis hin zu Werten oberhalb von 90 Prozent in der Spitaler- und Mönckebergstraße.

Mönckebergstraße/Spital...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hamburg