Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Shopping-Center: Wohlstand kommt in den Emerging Markets an

Die Projektentwickler für Shopping Center geben sich derzeit in China die Klinke in die Hand. Aber auch in Russland, der Türkei, in Indien und den Golfstaaten gibt es viel Arbeit für die Branche. Derzeit entstehen weltweit neue Shopping-Center mit einer Fläche von insgesamt 32 Mio. m², so eine aktuelle Studie der Immobilienberater CBRE Group. Das entspricht im Jahresvergleich einem Anstieg von 15% (2012: 28 Mio. m²).

Die Projektentwicklung von Shopping-Centern konzentriert sich stark auf die so genannten Emerging Markets, wobei 52% der neuen Flächen (16,8 Mio. m²) in China entstehen. Sieben der zehn aktivsten Märkte weltweit befinden sich in China. Dazu gehören Chengdu mit 2,9 Mio. m² und Tianjin mit 2,1 Mio. m². In den Städten...

[…]