Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Shedlin Capital AG holt Experten für geschlossene Fonds an Bord

Die Shedlin Capital AG baut ihr Management aus und hat Fred Handrischik (42) zum Leiter des Bereichs geschlossene Fonds berufen. In seiner neuen Position als Head of Closed End Funds ist Herr Handrischik künftig für die Konzeption und das Management von geschlossenen Fonds verantwortlich. Diese Stelle wurde neu geschaffen. Bei der Shedlin Capital AG befinden sich derzeit drei geschlossene Fonds in Planung, die in Kürze zum Vertrieb zugelassen werden.

.

Vor seinem Wechsel zur Shedlin Capital AG war Fred Handrischik sieben Jahre als Prokurist und Leiter des Immobilien- und Fondsmanagements bei der IBV GmbH, der Immobilien-, Beteiligungs- und Vertriebsgesellschaft der BIH-Gruppe, tätig. In dieser Position war er für ein Fondsvolumen von rund 9,5 Mrd. Euro und etwa 520 Immobilien im Inland und 20 Auslandsimmobilien verantwortlich. Zuvor war der Diplom-Betriebswirt von 1992 bis 2000 in leitender Funktion bei verschiedenen Unternehmen in der Immobilien- und Finanzdienstleistungsbranche tätig. Fred Handrischik hat Betriebswirtschaftslehre studiert und eine Weiterbildung zum Master of Corporate Real Estate (MCR) absolviert.