Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Projektentwickler Sepa meldet Insolvenz an

Die Stuttgarter Projekt- und Entwicklungsgesellschaft Sepa hat Insolvenz angemeldet. Beantragt wurde das Insolvenzverfahren Medienberichten zufolge bereits Ende März dieses Jahres. Die Insolvenzeröffnung erfolgt spätestens zum 1. Juni dieses Jahres.

Die Gesellschaft entwickelt unter anderem seit dem Jahr 2011 gemeinsam mit der Activ Group aus Schemmerhofen das 20 Mio. Euro teure Projekt Quartier an der Bachmühle in Mosbach. Wie Rechtsanwalt Dr. Tibor Braun von der Stuttgarter Kanzlei Illig Braun Kirschnek, der vom Amtsgericht zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt wurde, erläutert sei dieses Bauvorhaben jedoch von der Insolvenz nicht betroffen, da sich das Projekt seit Mai vergangenen Jahres im Bestand der Sepa-Activ, einer eigens...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Stuttgart