Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Sellar Property Group erwirbt Immobilienportfolio in Deutschland

Ein Immobilienportfolio mit 28.800 m² Gesamtfläche erwarb die Sellar Property Group über die internationalen Investmentberater von Atisreal. Verkäufer des deutschen Objektpakets ist der schwedische Projektentwickler NCC Property Development. Der Kaufpreis der drei Büro-, Geschäfts- und Hotelimmobilien in Berlin, Dortmund und Düsseldorf betrug 51,5 Millionen Euro.

Größtes Objekt im Portfolio ist der Hotel- und Bürokomplex NZ9 in Düsseldorf mit 12.800 m² am Nördlichen Zubringer in der Nähe der A 52. Dazu gehören ein Mercure-Hotel sowie 5.600 m² Bürofläche, die größtenteils an Novell und Bilfinger Berger vermietet sind. Die Transaktion ist der erste Kauf der britischen Sellar Property Group in Kontinentaleuropa

[…]