Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Seehafen Rostock bestätigt Rekordergebnis des Vorjahres

Im Rostocker Hafen gingen in den ersten sechs Monaten des Jahres 2008 insgesamt 14 Millionen Bruttotonnen Fracht über die Kaikanten. Davon wurden 13,2 Millionen Tonnen im Seehafen und 800.000 Tonnen in weiteren Rostocker Hafenanlagen umgeschlagen. Die Frachtmenge im Seehafen lag damit auf dem Rekordniveau des ersten Halbjahres 2007. Von Januar bis Juni 2008 erhöhte sich die Zahl der Fährpassagiere um 46.000 auf 1.062.000.

„Volatile Rohstoff- und Energiemärkte sowie die aus den USA überschwappende akute Finanzkrise haben auch Auswirkungen auf die Wirtschaft und den Warenaustausch in der europäischen Gemeinschaft. Die Bestätigung des Halbjahresergebnisses von 2007 beim Güterumschlag ist ein Erfolg und zeigt die Stabilität unseres Un...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Rostock