Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Seebrücke Heringsdorf auf Usedom wechselt den Eigentümer

Die Seebrücke in Heringsdorf auf der Insel Usedom ist vom bisherigen Eigner, einer Objektgesellschaft der Litos Immobilien AG aus München, verkauft worden. Bei der Transaktion fungierte die Münchener Kriton Immobilien Service GmbH als Asset-Manager für Litos. Über den Kaufpreis ist Stillschweigen vereinbart worden. Käufer ist ein Fonds einer deutschen Versicherungsgesellschaft, die von einem Team von CMS Deutschland um Lead Partner Dr. Christian Scherer-Leydecker umfassend rechtlich beraten und begleitet wurde.

Die bekannte Seebrücke Heringsdorf ist mit 508 Metern das längste Bauwerk seiner Art in Deutschland. Sie wurde vor zwanzig Jahren neu erbaut, nachdem 1957 ein Brand die Ende des 19. Jahrhunderts errichtete Kaiser-Wilhelm-Brüc...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Usedom