Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

SEB verkauft zwei Bürogebäude in Japan

Nach acht Jahren Haltedauer hat die SEB Asset Management das siebengeschossige „Hamamatsucho Center Building„ in Tokio sowie das „Shin Osaka Center Building“ in Osaka an einen lokalen REIT verkauft. Der neue Eigentümer bekam den Zuschlag für zusammen 8,5 Milliarden JPY. Der Eigentümerwechsel (Closing) der zum Portfolio des SEB ImmoInvest gehörenden Objekte soll im September 2015 erfolgen.

Mit dem Erwerb der beiden Objekte vollzog die SEB Asset Management Anfang 2007 den Markteintritt in Japan. Seitdem wurden das Engagement in Japan für die institutionellen Fonds und Mandate erfolgreich fortgesetzt und insgesamt neun Investments - darunter die Hotelimmobilie Alpha One in Yokohama sowie das Geschäftsgebäude Abeno Nini in Osaka...

[…]