Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

SEB/Pitcairn investieren in New Jersey

In einem Joint Venture mit dem amerikanische Immobilienunternehmen Pitcairn Properties erwirbt die SEB Immobilien-Investment GmbH das Bürogebäude „Murray Hill Technology Center“ in New Providence im Bundesstaat New Jersey und erschließt für ihren Publikumsfonds SEB ImmoPortfolio Target Return Fund einen neuen Markt in den USA.
Das Objekt mit rund 15.790 m² sowie 672 Stellplätzen ist vollständig an drei internationale Unternehmen vermietet: Baxter, ein weltweit führen-der Anbieter von medizintechnischen und pharmazeutischen Produkten, Unisys Corporation, weltweiter Anbieter von IT Services und Lösungen und die auf IT spezialisierte Unternehmensberatungsgesellschaft Accenture. Die Immobilie wurde über eine Beteiligungsgesellschaft, an der die SEB mit 90 % beteiligt ist, von Morgan Investment Management erworben. Der Verkehrswert der Immobilie beträgt 34,5 Mio. USD.
Das „Murray Hill Technology Center“ in New Jersey ist nach dem Erwerb eines umfangreichen Büroportfolios in Philadelphia bereits die zweite gemeinsame Immobilientransaktion von SEB und Pitcairn.
Durch die fortschreitende Internationalisierung der Immobilienmärkte ste-hen zunehmend weltweit neue Investitionsmärkte zur Verfügung. Deren Potenzial will die Immobilienkapitalanlagegesellschaft der SEB Asset Ma-nagement AG in den kommenden Jahren sukzessive erschließen. Joint Venture Transaktionen – wie etwa in den Philadelphia und New Jersey mit Pitcairn Properties und in Florida mit Paradigm – sollen ausgebaut werden.

.