Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

SEB ImmoPortfolio Target Return Fund investiert in Florida

Mit dem Erwerb zweier Studentenwohnanlagen erweitert der Offene Immobilienfonds SEB ImmoPortfolio Target Return Fund sein Portfolio im Bundesstaat Florida auf insgesamt vier Investments. Nach den zwei Investitionen in Gainesville hat die SEB Immobilien-Investment GmbH nun im dritten Joint Venture mit Paradigm die Mehrheitsbeteiligung von 90 Prozent an den beiden Studentenwohnanlagen „Tuscany Village“ und „Villa del Lago“ in Tallahassee erworben.

.

Mit dem Kauf dieser beiden Apartmentanlagen in Höhe von umgerechnet rund 33,7 Mio. Euro setzt die Immobilienkapitalanlagegesellschaft der SEB Asset Management AG ihre strategische Partnerschaft mit dem lokalen Marktspezialisten Paradigm fort. Innerhalb von sechs Monaten ist es der SEB - bisher als einzige deutsche Immobilienfondsgesellschaft - gelungen ein Immobilienportfolio in diesem wachstumsorientierten Marktsegment im Wert von rund 98 Mio. Euro aufzubauen. Mit den beiden Akquisitionen steigt der Anteil Student-housing im Portfolio des Fonds auf rund 24 Prozent. Mit aktuell 17 Bestandsimmobilien an 12 Standorten in 6 Ländern verfügt SEB ImmoPortfolio Target Return Fund über ein regional und sektoral breit diversifiziertes Portfolio.

Die beiden Apartmentanlagen befinden sich in unmittelbarer Nähe, westlich der „Florida State University“, in Tallahassee und umfassen zusammen 357 Wohnungen für 1.084 Studenten. „Tuscany Village“ ist aktuell zu 97,5 Prozent und „Villa del Lago“ zu 99,5 Prozent vermietet. Die Vertragslaufzeit beträgt bei Studentenwohnanlagen grundsätzlich zwölf Monate und beginnt jeweils mit dem Semester.