Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

SEB, HSH und pbb finanzieren Immobilienportfolio der Deutschen Wohnen

Für ein Immobilienpaket, das die Deutsche Wohnen im April dieses Jahres von der Blackstone Real Estate Partners Europe III erworben hatte, stellen die HSH Nordbank, die SEB-Gruppe und die pbb Deutsche Pfandbriefbank der Gesellschaft eine Bestandsfinanzierung in Höhe von rd. 173 Mio. Euro für den Erwerb von drei Teilportfolien zur Verfügung. Die HSH stellt dabei 34,4 Mio. bereit, die für ein Portfolio mit 1.063 Wohn- und Gewerbeeinheiten verwendet werden. Laut HSH liegen alle Wohneinheiten, die zum Großteil in den Jahren zwischen 1955 und 1969 errichtet worden sind, im direkten Stadtgebiet der Bundeshauptstadt, verfügen über eine hohe Vermietungsquote sowie marktgerechte Mieten. Neben der HSH finanziert die SEB Gruppe rd. 75 Mio. Eur

[…]