Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

SEB baut Asien-Portfolio aus

Die SEB Asset Management setzt weiter auf Asien. Für umgerechnet rund 100 Mio. Euro kauft das Fondshaus das 13-geschossige Büro- und Geschäftsgebäude Anson House im Central Business District (CBD) von Singapur von CBRE Global Investors. Im Jahr 1998 errichtet und 2013 renoviert, gehört das rund 7.000 m² Büro- und Einzelhandelsflächen umfassende Anson House zu den ersten Adressen im Stadtbezirk Tanjong Pagar von Singapur. Hierzu trägt unter anderem die exponierte Ecklage des Gebäudes an der Anson Road / Bernam Street mit direkter Anbindung an das U-Bahnnetz bei. SEB Asset Management kaufte das Gebäude für zwei asiatische Immobilien-Spezialfonds.

„Nach dem erfolgreichen Verkauf des Bürogebäudes Springleaf Tower in d...

[…]