Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

SEB Asset Management erwirbt Kölbl Kruse Immobilie „Cäcilium“ in Köln

Cäcilium

Die SEB Asset Management baut den Deutschland-Anteil ihres Offenen Immobilienfonds SEB ImmoPortfolio Target Return Fund aus. Nach den jüngsten Akquisitionen in Polen wurde jetzt der Kaufvertrag für ein Neubauprojekt in Köln unterzeichnet: Das Gesamtinvestitionsvolumen für das so genannte „Cäcilium“, dessen Fertigstellung für September 2009 geplant ist, liegt bei 75 Mio. Euro. Verkäuferin ist die KK 10 GmbH & Co. KG, eine Objektgesellschaft des Essener Immobilienunternehmens Kölbl Kruse GmbH.

.

Mit dem „Cäcilium“ (Cäcilienstraße / Ecke Nord-Süd-Fahrt) entsteht ein modernes, sechs Stockwerke hohes Bürogebäude in bester Lage von Köln. Die Gesamtmietfläche beläuft sich auf 17.488 m² Bürofläche zuzüglich 1.871 m² Lager- und sonstige Fläche. Zwei Untergeschosse bieten 141 Tiefgaragenplätze. Mehr als 53 Prozent der Flächen sind an die belgischniederländische Fortis Bank vermietet, die bereits im Juni 2009 in den ersten Bauabschnitt einziehen werden.

In Köln schlägt – volkswirtschaftlich betrachtet – das Herz der Rhein-Ruhr-Region. Mit über einer Million Einwohnern ist die Domstadt die größte Metropole des Ballungszentrums, deutschlandweit rangiert sie auf Platz vier. Zu den in Köln besonders stark vertretenen Branchen gehören Handel, Finanzen und Dienstleistungen, angeführt von Unternehmen aus der Medien- und Kommunikationstechnologie.

Vor diesem Hintergrund hat auch der Kölner Gewerbeimmobilienmarkt in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. 2007 fiel die Leerstandsrate auf 8,7 Prozent zurück, nachdem 277.700 m² angemietet wurden, fast die Hälfte davon in der Kölner Innenstadt. Wie stark der Bedarf an Büroflächen in A-Lagen ist, zeigt auch, dass von den 349.000 m², die derzeit im Bau sind, fast zwei Drittel bereits vor Fertigstellung vermietet wurden.

Das „Cäcilium“ wird voraussichtlich im Oktober 2009 in den SEB ImmoPortfolio Target Return übergehen.