Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Scottish Widows Investment Partnership erweitert Europa Portfolio

Swip hat zwei Bürogebäude in den Niederlanden und Deutschland für eine Summe von 60 Millionen Euro erworben.

.

Das deutsche Objekt, der Red Square Bürokomplex, befindet sich in Neu-Isenburg und besitzt eine Gesamtfläche von 19.203 m², die auf drei Gebäude verteilt sind.

Das zweite Objekt, Bam Huis in Den Haag hat eine Gesamtfläche von 6.200 m² und ist vollständig an die Royal BAM Group vermietet.

Robert Matthews setzt auf Bürogebäude in Deutschland und den Niederlanden, weil Swip den Standpunkt vertritt, dass hier die stärkste Entwicklung auf dem Immobilienmarkt in Westeuropa stattfinden wird.