Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Scope Ratings: Regulierung forciert Trend zu größeren Volumina

Die Rating-Gesellschaft Scope hat ihre aktuellen Einschätzungen für die relevanten offenen Immobilienfonds in Deutschland veröffentlicht. Bewertet wurden 15 Publikumsfonds und 3 Immobilienspezialfonds. Über die Ergebnisse informierte am Mittwoch Sonja Knorr, Director Real Estate bei Scope, im Rahmen einer Telefonkonferenz. Bester Europafonds wurde der DWS-Fonds grundbesitz Europa (AA-), bester Deutschlandfonds der UniImmo: Deutschland (AA-), bester Globalfonds der Deka-ImmobilienGobal (A) und bester institutioneller Fonds der WestInvest ImmoValue (AA). Die Bewertungen der schlechtesten Fonds reichten bis CC-.

Neues Asset-Manager-Rating eingeführt
Die oben genannten Ratings tragen dabei alle den Zusatz „AIF“, um sie als Bewe...

[…]

Das könnte Sie auch interessieren: