Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Schulz und Schulz-Entwurf schließt Leipziger Baulücke

Die Bauträgersparte von Hochtief Construction, formart, hat gestern den Preisträger des Architekturwettbewerbs für ein neues Büro- und Geschäftshaus in der Leipziger Innenstadt bekannt gegeben: Die Architekten Schulz und Schulz aus Leipzig werden die Planung übernehmen. In dem Gebäude am Martin-Luther-Ring sollen moderne Flächen für Einzelhandel und Gastronomie, flexible,
hochwertige Büros sowie Wohnungen entstehen. Vorgesehen sind außerdem 40 Stellplätze in einer Tiefgarage.

Die Niederlassung formart Leipzig hatte den Architekturwettbwerb ausgelobt, um ein hochwertiges Konzept zu finden, das den Ansprüchen der exponierten Lage neben der stadtprägenden Silhouette des Neuen Rathaus gerecht wird. Gefordert waren zudem nutzerorie...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Leipzig