Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Branchengerüchte bestätigt

Schroders übernimmt Berliner Königstadt Carrée

Noch ein großer Deal am Berliner Alexanderplatz! Nachdem erst gestern der Verkauf des neuen Wohnquartiers der Münchner Grund bekannt wurde , bestätigen sich heute bereits Anfang Oktober kolportierte Gerüchte zum Verkauf des Hochhauses Königstadt Carrée, das sich ebenfalls an der Mollstraße am Berliner Alex befindet. Schroder Real Estate gab heute offiziell die Transaktion bekannt. Das Investmenthaus hat die Landmark-Immobilie, die in den Jahren 2011/ 2012 errichtet wurde, von der Bauart-Beteiligungsgesellschaft mbH für ein institutionelles Joint Venture erworben. Das Königstadt Carrée umfasst 21 Stockwerke mit über 26.000 m² Nutzfläche in einem Büroturm sowie ein achtstöckiges Hotel mit ca. 8.000

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin
Top-Lagen: Alexanderplatz

Das könnte Sie auch interessieren:

Hotelmarkt mit neuem Rekord

Neubauten im Fokus

Hotelmarkt mit neuem Rekord

Mit einem Transaktionsvolumen von 2,96 Mrd. Euro behalten Hotel-Investments ihren Aufwärtstrend bei und vermelden nach den Rekordzahlen in den ersten sechs Monaten auch zum Ende des dritten Qu...
Dienstag, 11. Oktober 2016