Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Joint Venture mit Ilmarinen-Beteiligung

Schroders kauft Berliner „Victoriastadt Lofts“ für 130 Mio. Euro

Schroder Real Estate hat die Berliner „Victoriastadt Lofts“ an der Schreiberhauer Straße am Ostkreuz im Stadtteil Friedrichshain für ein Joint Venture aus dem „Immobilien Europa Direkt (IED)“-Fonds der Zürich Anlagestiftung und der finnischen Pensionskasse Ilmarinen erworben. Den Kaufpreis gibt Schroders mit mehr als 130 Mio. Euro an. Das fast vollständig vermietete Bürogebäude umfasst eine Büro- und Lagerfläche von mehr als 68.500 m².

Rentenversicherung und Post als Mieter
Die gewichtete Mietvertragslaufzeit gibt Schroders mit gut 6,5 Jahren an. Etwa die Hälfte der Fläche ist an die Deutsche Rentenversicherung vermietet. Weitere namhafte Mieter sind die Deutsche Post, das Marktforschungsinstitut Forsa und Rocket I...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin