Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Schroders German Residential Fund erreicht gesteckte Ziele

Der von Schroder Property gemanagte und nach Luxemburger Recht aufgelegte Immobilienfonds German Residential I erreicht auch 2009 die gesteckten Ziele. Trotz herausfordernder Marktbedingungen setzte der rund 400 Mio. Euro große Fonds mehr als 60 Mio. Euro um. Im Segment Wohnungsprivatisierung etwa wurden seit Vertriebsstart Ende September 2009 mehr als 90 Wohnungen im Gesamtwert von über 11 Mio. Euro verkauft. Die Bruttomarge liegt insgesamt deutlich über 30%. Auch der Leerstand des Portfolios konnte im Verlauf des Jahres um rund 40% auf aktuell rund 5% verringert werden.

Die Mieten im Fondsportfolio stiegen aufgrund gezielter Investitionen jährlich um rund 2,7%. Laut Knut Sieckmann, Fonds Advisor des German Residential Fund, wird diese...

[…]