Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

„Schönes Leben“ eröffnet in der Speicherstadt

Im Block S der Hamburger Speicherstadt empfängt eine neue Wohlfühlgastronomie ihre Gäste. „Schönes Leben“ ist das erste Vollrestaurant in der Speicherstadt und feierte am 6. Februar Eröffnung mit knapp 200 geladenen Gästen. Mit kulinarischen Angeboten von Frühstück über Snacks bis Abendessen bedient „Schönes Leben“ die erhöhte Nachfrage nach gastronomischer Versorgung in der Speicherstadt.

.

Durch eine umfassende Renovierung des Speicherbodens am Alten Wandrahm erscheint der 330 m² große Raum nun in frischem Glanz. Die Showküche des „Schönes Leben“ offeriert Nudel-, Fisch- und Fleischgerichte. Auch an die Laufkundschaft wurde gedacht: Angeboten werden frisches Obst, Getränke, Panini und Snacks für Nachbarn und Besucher der Speicherstadt. Selbst trendige Geschenkartikel und ein Sortiment ausgewählter Weine sind erhältlich. „Mit ‚Schönes Leben’ wollen wir die Speicherstadt weiter erschließen und Gastlichkeit in unvergleichlichem Hamburger Flair anbieten“, freuen sich die Inhaber Taika und Jens Stacklies über die Neueröffnung. „Unsere Gastronomie soll ein Ort zum Genießen und Verweilen in dem einzigartigen Quartier werden“, so Jens Stacklies weiter.

Immer mehr Firmen zieht es in die Hamburger Speicherstadt
Die Hamburger Speicherstadt wächst als Arbeitsquartier in der Metropole am Wasser. Bereits fast 300 Unternehmen aus verschiedenen Branchen haben die denkmalgeschützten Speicher für sich entdeckt. In historischer Umgebung entstehen unter der Verantwortung der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) Büro-, Lager- und Präsentationsflächen mit unverwechselbarem Hafenflair. „Wir entwickeln die Speicherstadt kontinuierlich weiter“, erläutert Klaus Hadaschik, Leiter des Geschäftssegmentes HHLA Immobilien. „Als erstes Vollrestaurant in der Speicherstadt ist ‚Schönes Leben’ ein wichtiger Baustein in der behutsamen Entwicklung des lebendigen Arbeitsquartiers Speicherstadt.“