Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Schleppende Großprojekte: VBI fordert neue Wege im Planungsrecht

Der Verband Beratender Ingenieure VBI hat am 13. Oktober in Nürnberg ein Positionspapier mit Forderungen für eine Reform des Planungsrechts vorgelegt.

„Für die Verbesserung der jetzigen Situation müssen wir vordringlich in zwei Bereichen handeln: Wir benötigen eine sinnvolle übergeordnete Investitionsplanung für die Verkehrsinfrastruktur und eine Verbesserung der Kommunikation auf allen Ebenen der Projektdurchführung“, so VBI-Vorstand Heinrich Best.

Der VBI fordert daher eine interdisziplinäre Netzbedarfsplanung, die mit der Ermittlung der externen Kosten, beispielsweise Folgekosten bei einer Nichtrealisierung von Projekten, unterlegt ist. „Wir müssen Wege finden, unsere Infrastrukturentw...

[…]