Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Scheich übernimmt Anteile der R-Quadrat Capital Alpha am Wiener Hotel The Ring

Mohamed Bin Issa Al Jaber, Gründer und CEO von MBI International, kommt seiner Vertragspflicht nach und übernimmt mit 5,6 Millionen Euro 25,1 Prozent der Betreibergesellschaft des Hotels The Ring von der insolventen R-Quadrat Capital Alpha GmbH.

Mohamed Bin Issa Al Jaber in seiner Funktion als Eigentümer und Vorstand der Erste Wiener Hotel - Aktiengesellschaft AG bestätigt, dass er im Laufe des April von der R-Quadrat Capital Alpha GmbH 25,1 Prozent Anteile an der Betreiber & Eigentumsgesellschaft des Wiener Hotels The Ring, der JJA Kärntner Ring & Hotelbetriebsgesellschaft m.b.H., zu einem Kaufpreis von 5,6 Millionen Euro zurückkaufen wird. Der Verkaufsprozess sei eingeleitet und sollte bis 7. April 2011 abgeschlossen sein, so der Un...

[…]