Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Schallschutz am BER: Flughafenbetreiber lässt Häuser schätzen

Der Schallschutz für die Anwohner des Hauptstadtflughafens BER muss verbessert werden, das hat das Oberverwaltungsgericht bereits Anfang Mai 2013 entschieden . Das Verfahren geht nun mit der Schätzung der Gebäude im Schutzbereich in die nächste Phase. Dazu hat die Flughafengesellschaft jetzt den Auftrag zur Ermittlung der Verkehrswerte für Häuser, die im sogenannten Tagschutzgebiet liegen, europaweit im EU-Amtsblatt ausgeschrieben. Das berichtet die Berliner Morgenpost. Rund 14.000 Haushalte liegen im sogenannten Tagesschutzgebiet, hier haben bereits 11.365 Anspruchsberechtigte einen Antrag auf Kostenerstattung gestellt. Sollten die Kosten für den Einbau von Lärmschutzeinrichtungen den Verkehrswert des G

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin