Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Saudis gehen in die Höhe

Die Sabic (Saudi Basic Industries Corporation) Deutschland GmbH geht in die Höhe. Im Hochhaus GAP 15 hat das Industrieunternehmen für seine Deutschland-Niederlassung ca. 800 m² Bürofläche angemietet. Für den November dieses Jahres ist der Einzug geplant. Die Colliers Trombello Kölbel Immobilienconsulting GmbH war für Sabic in Form eines Alleinsuchauftrages beratend und vermittelnd tätig.

.

Das GAP 15 am Rande der Einkaufsmeile Königsallee ist mit seiner 90 Meter hohen Glasfassade und den 24 Geschossen mittlerweile zu einem neuen Wahrzeichen von Düsseldorf geworden. Das Hochhaus in Form zweier versetzter Ellipsenhälften bietet zusammen mit einem zum Ensemble gehörenden, fünfgeschossigen historischen Gebäude insgesamt ca. 40.000 m² Bruttogeschossfläche. Hauptmieter ist die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young AG mit rund 20.000 m². Eigentümer des Gebäudes ist der offene Immobilienfonds WestInvest InterSelect der WestInvest Gesellschaft für Investmentfonds mbH, Düsseldorf.