Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Sanierung der Elstaler Eisenbahnersiedlung schreitet voran

Die Sanierung der Eisenbahnersiedlung in Elstal bei Berlin nimmt langsam aber sicher Fahrt auf. So schloss die Deutsche Wohnen den ersten Bauabschnitt der Komplettsanierung erfolgreich ab und beginnt in Kürze mit dem zweiten Bauabschnitt, der 40 Wohneinheiten und fünf Gewerbeeinheiten rund um den Karl-Liebknecht-Platz, dem früheren Marktplatz, umfasst und voraussichtlich Ende 2014 abgeschlossen sein wird. Zum jetzigen Zeitpunkt sind bereits 28 der insgesamt 127 Wohneinheiten umfangreich und denkmalgereicht saniert worden.

Mit der Eisenbahn verschwand letztendlich auch das geschäftige Treiben aus Elstal. Seit der Rangierbahnhof im Jahr 1995 geschlossen wurde, sind große Teile der ehemaligen Eisenbahnersiedlung, die in den 20er und 30er J...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Elstal