Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Samonig mit erster Immobilienanleihe für energetische Sanierung

Die Berliner Samonig AG plant in der Bundeshauptstadt die Übernahme einer Vielzahl von Immobilien mit überwiegender Wohnnutzung in ihren Bestand und umfassende energetische Sanierungen. Neben eigenem Geld, Bankdarlehen und der Einbindung von Förderprogrammen soll dieses Projekt auch durch eine Anleihe finanziert werden.

.

Das Emissionsvolumen beträgt zehn Millionen Euro und wird durch die Samonig AG direkt begeben. Die Mindestanlage beträgt 1.000 Euro, die Verzinsung 7,5 Prozent pro Jahr. Die Besicherung der Anlage erfolgt dabei durch Grundpfandrechte an den erworbenen Immobilien. Für die Mittelfreigabe wurde ein Treuhänder eingesetzt. Bereits zum 14. Juni 2015 soll das Kapital vollständig zurückgeführt werden.