Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

SachsenFonds Australien I verkauft Fondsimmobilie in Melbourne

Die Immobilie des während der Finanzkrise gebeutelten SachsenFonds Australien I in der 147 Collins Street in Melbourne mit einer Gesamtfläche von rund 42.000 m² ist für ca. 180 Mio. Euro verkauft worden. Das teilte der Fondsinitiator jetzt mit. Die Fondsgesellschaft beziffert den Gesamtmittelrückfluss auf 117 Prozent (nach australischen Steuern), bezogen auf ihre Einlage. Anleger, die nur die spätere Kapitalerhöhung der Fondsgesellschaft gezeichnet hatten, erzielen laut SachsenFonds sogar ein Gesamtergebnis von 163 Prozent.

Im Objekt steht die Neuvermietung von insgesamt rund 26.000 m² Bürofläche, also 62 Prozent des Gesamtobjekts an, da der Hauptmieter KPMG den planmäßig auslaufenden Mietvertrag nicht verlängert. Dennoch wurde...

[…]