Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Investor baut ab 2017 Luxushotel

Saarbrücker RAG-Gebäude wird abgerissen

Die RAG hat ihr 1978 erbautes Verwaltungsgebäude in der Saarbrücker Hafenstraße an eine Investorengruppe verkauft. Das Gebäude wird bis Ende 2016 abgerissen, damit das Grundstück baureif an die neuen Eigentümer, die Mehmet Altin Immobiliengruppe, übergeben werden kann. Diese wollen vor Ort unter anderem ein Luxushotel errichten, das ab 2019 von der Steigenberger Group als InterCityHotel Saarbrücken betrieben wird. Neben dem vier-Sterne-Hotel wird der Investor ein Parkhaus errichten.

Im Sommer 2012 kam nach rd. 250 Jahren das Aus für die Steinkohleförderung an der Saar. Die RAG hat ihren Saarland-Fokus seither auf Ensdorf gerichtet. Das seinerzeit noch von der Saarbergwerke AG erbaute Verwaltungsgebäude war kein besonders schönes...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Saarbrücken