Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

S Immo leicht im Rückwärtsgang

Die österreichische S Immo AG hat im ersten Halbjahr 2014 leicht zurückgehende Gesamterlöse und aufgrund von Immobilienverkäufen auch rückläufige Mieterlöse zu verbuchen. So ging der Gesamtumsatz von 97 Mio. Euro im Vorjahr auf 93,2 Mio. Euro zurück. Die Mieterlöse lagen bei 56,8 Mio. Euro nach 59 Mio. Euro im Vorjahr. Die Erlöse aus der Bewirtschaftung der Hotels Vienna Marriott und Budapest Marriott betrugen 19,1 Mio. Euro und blieben im Vergleich zu 2013 mit 19,2 Mio. Euro nahezu stabil. Das Bruttoergebnis aus der Hotelbewirtschaftung verbesserte sich sogar von 3,9 Mio. Euro im letzten Jahr auf 4,5 Mio. Euro in 2014. Im weiteren Verlauf des Geschäftsjahres 2014 sollen Immobilienverkäufe in Höhe von ca. 5 % des Gesamtportfoli

[…]