Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

RWE-Turm auf der Suche nach neuem Betreiber

Mit 162 Metern das höchste Gebäude im Revier, ist der 1996 erbaute RWE-Turm in Essen zu einem Wahrzeichen für Essen geworden. Betrieben wurde das Hochhaus bislang von der Hochtief-Tochter Hochtief Services. Doch die Tage der Zusammenarbeit in Sachen Gebäudemanagement für die gläserne Konzernzentrale, die nur einen Steinwurf vom Hochtief Sitz entfernt ist, scheinen gezählt zu sein. "Man hat uns mitgeteilt, den Auftrag zum 30. Juni kündigen zu wollen", sagte eine Sprecherin der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" (Freitagausgabe). Konkrete Gründe wurden von beiden Seiten bislang nicht angeführt. Indes kündigte Hochtief Services jedoch an, das Georg Kürfgen, Leiter der Sparte, "das Unternehmen in gegenseitigem Einvernehmen verläss

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Essen