Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Machtspiele vor möglicher Fusion

Russischer Großaktionär dominiert Aufsichtsrat der CA Immo

Vor der Mitte April wieder ins Visier gefassten möglichen Fusion zwischen den österreichischen Immobilienunternehmen Immofinanz und CA Immo lässt der russische Großaktionär O1 um den russischen Immobilienmilliardär Boris Mints seine Muskeln spielen. In der Hauptversammlung des Unternehmens am Dienstag entsandte er fünf neue Aufsichtsräte. Damit ist die Höchstgrenze an Kapitalvertretern in diesem Gremium erreicht. Mints hatte im April bereits 26 Prozent seiner Beteiligung an der CA Immo an die Immofinanz verkauft .

Mit sofortiger Wirkung in den Aufsichtsrat entsandt wurden Dr. Wolfgang Renner, Marina Rudneva und Timothy Fenwick. Zusätzlich wurden auf Vorschlag des Noch-Kernaktionärs Terim Limited Torste...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Oliver Schumy, Florian Nowotny