Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Rüsselheims Opel Forum scheint durch Finanzkrise ungefährdet

Hotels, Büros, ein Einkaufszentrum und Freizeiteinrichtungen — das etwa 100.000 m² große Gelände des Opel-Altwerks in Rüsselsheim soll zu einem modernen Freizeit- und Einkaufs-Standort umgestaltet werden. Opel selbst möchte auf dem Gelände ein Automuseum mit rund 300 klassischen Autos errichten. Angesichts der finanziellen Schwierigkeiten der Opel-Mutter General Motors wurden Befürchtungen laut, das Projekt könne gefährdet sein.

Auf Nachfrage trat Opel solchen Befürchtungen nun entgegen; zwar existiere noch kein endgültiges Konzept für das Museum, so Heinz Zettl, Leiter von Opel Classic, ein AUS für das Projekt sei bei Opel aber niemals Thema gewesen. Nach der Sitzung des Rüsselheimer Stadtrats am 27. November 2008 kann mi...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Rüsselsheim