Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Rückläufiges Transaktionsvolumen auf dem deutschen Investmentmarkt für Logistikimmobilien

Im 1. Halbjahr 2007 lag das Transaktionsvolumen bei Logistikimmobilien bei 765 Mio. Euro, entsprechend einem Rückgang von 35 % gegenüber dem 1. Halbjahr 2006 (1,18 Mio. Euro). Zurückzuführen ist dies auf die anhaltende Knappheit an Produkten, die nicht zuletzt mit der Praxis der Entwickler zusammenhängt, neue Objekte überwiegend in eigene Fonds zu stellen. Die wenigen spekulativen Developments werden häufig mit Co-Investoren durchgeführt.

„Für die zweite Jahreshälfte erwarten wir ein höheres Transaktionsvolumen getrieben durch Investor-to-Investor und Corporates-to-Investor Deals. Allerdings wird das Rekordvolumen von 2,38 Mrd. Euro des vergangenen Jahres nicht erreicht werden. Wir gehen von einem Ergebnis unter 2 Mrd. Euro au...

[…]