Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Rücker Immobilien übernimmt Mehrheit an Aquatis Solutions

Die Rücker Immobilien AG gibt bekannt, dass sie 85% der Anteile an der Aquatis Solutions AG, Bremen, von der Carthago Value Invest AG übernommen hat. Die Aktien von Aquatis wurden zuvor am 07. Juli in den Handel im Open Market (Freiverkehr) der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen.

.

Der Vorstand der Rücker Immobilien AG bereitet zurzeit die notwendigen Maßnahmen vor, um der Aquatis Solutions AG operatives Geschäft zuzu- führen. So soll die Aquatis zukünftig als Rücker Immobilien Portfolio AG mit Sitz in Remscheid ein aussichtsreiches Portfolio an Wohnimmobilien auf- bauen. Die Unternehmensstrategie sieht hierbei eine klare Ausrichtung der Gesellschaft als REIT vor, wobei die bisher bekannten zu erwartenden Be- dingungen bereits antizipiert wurden. Damit wird sich die Tochtergesell- schaft als Bestandshalter deutlich von der Geschäftstätigkeit der Rücker Immobilien AG abgrenzen, welche Wohnimmobilien insbesondere zur Privatisierung erwirbt und dabei nur eine durchschnittliche Haltedauer von unter 3 Jahren vorweist. Hierbei wird sich die Rücker Immobilien Portfolio AG im gleichen Einzugsgebiet wie die Muttergesellschaft bewegen und im Bergischen Land, dem Rheinland und dem Ruhrgebiet mit insgesamt rund 12 Mio. Einwohnern Wohnimmobilien erwerben.

„Häufig eignen sich Wohnimmobilien nicht für das Handelsgeschäft, son- dern sind statt dessen geradezu prädestiniert, um sie über einen längeren Zeitraum zu halten und zu entwickeln“ so Martin Lambotte, Vorstand der Rücker Immobilien AG. „ Mit unserer neuen Tochter können wir unser Geschäft nun auf wesentlich breitere Beine stellen und im Verbund ganz andere Dimensionen erreichen“ so Lambotte weiter.