Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Royal Insitutiton of Chartered Surveyors sucht "Projekt des Jahres"

Judith Gabler

Die Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) vergibt auch 2009 wieder die "RICS Awards" für herausragende Immobilienprojekte. Bis zum 23. Januar 2009 können sich Architekten, Projektentwickler und Ingenieure für die weltweit ausgeschriebenen Preise bewerben.

.

In den Kategorien Gebäudeerhaltung, Erneuerung, Zukunftsfähigkeit und Gemeinnützigkeit sucht die RICS die innovativsten Bauvorhaben des Jahres. Unter den Gewinnern der vier Einzelkategorien wird dann der Preis "Project of the Year" vergeben.

"Die Bewerber müssen die Fähigkeit unter Beweis stellen, dass die vorgestellten Projekte unsere Lebens- und Arbeitsumwelt entscheidend verbessern, dabei sind Professionalität und die Umsetzung praxisnaher Lösungen ebenso wichtig wie die Originalität", kommentiert die Geschäftsführerin der RICS Deutschland Judith Gabler, die Anforderungen. Die Größe und der finanzielle Rahmen der Projekte spiele bei der Preisvergabe keine Rolle.

Zu den Gewinnern der Vorjahre gehört unter anderem der Londoner Bahnhof St. Pancras.