Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Roman Menzel: Neuer Vertriebsleiter im Bankhaus Wölbern

Roman Menzel (41, Bild l.) ist neuer Vertriebsleiter des Bankhauses Wölbern & Co. In dieser Funktion verantwortet er den Vertrieb der Geschlossenen Fonds des Unternehmens. Vor seinem Wechsel zum Bankhaus Wölbern war Menzel Vertriebsdirektor bei der DB Real Estate, einer Tochtergesellschaft der Deutschen Bank. Sechs Jahre lang verantwortete der Diplom-Kaufmann an den Standorten Frankfurt und Berlin die Vertriebsaktivitäten Offener und Geschlossener Immobilienfonds. Fundierte Immobilien- und Fondskenntnisse sammelte er bereits bei seiner Vorgängerstation. Als Niederlassungsleiter der IBV der Bankgesellschaft Berlin verantwortete er schon damals die Bereiche Geschlossene Immobilienfonds und Direktinvestments.

.

Zu den Schwerpunkten seiner künftigen Tätigkeit beim Bankhaus Wölbern zählen die weitere Umsetzung der Europa-Strategie im Bereich Geschlossene Immobilienfonds sowie die vertriebsseitige Steuerung und Erweiterung des Wölbern-Angebotes. „Die Linie anspruchsvoller, renditeorientierter Immobilienfonds behalten wir selbstverständlich bei. Neben Etabliertem wird Wölbern aber künftig verstärkt auf Diversifizierung setzen – zum Beispiel mit der in Kürze geplanten Einführung der neuen Assetklasse Private-Equity-Fonds und dem Ausbau der Produktlinie Developmentfonds“, so Menzel.