Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Robuste Büromärkte trotz Konjunkturabkühlung

DIP – Deutsche Immobilien-Partner erstellt eine kontinuierliche und vergleichende Analyse von 14 deutschen Büromärkten (Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt/M., Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Magdeburg, München, Nürnberg, Rostock und Stuttgart). Diese Analyse ermöglicht Querschnittsvergleiche zwischen den Märkten in Nord, Süd, West und Ost sowie zwischen Städten verschiedener Marktgröße. Das Ergebnis zeigt, dass sich die deutschen Büromärkte im Laufe des Jahres 2012 ungeachtet der im Jahresverlauf verschärften Schuldenkrise und der Konjunkturabkühlung robust entwickelt haben:

• Insgesamt stellt sich der Büroflächenumsatz (inkl. Eigennutzer) in den DIP-Bürostandorten Ende 2012 auf rd. 3,5 Mio. m² (201...

[…]