Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

RICS veröffentlicht Verfahren zur Berechnung der CO2-Bilanz von Immobilien

Die RICS hat ein Verfahren veröffentlicht, mit dem die gesamte CO2-Bilanz einer Immobilie berechnet werden kann und das den gesamten Lebenszyklus der Immobilie vom Bau bis zum Abriss berücksichtigt.

Das Messverfahren ist eine wichtige Entwicklung in der CO2-Bilanzierung, da der gebundene Kohlenstoff eine immer zentralere Rolle für die CO2-Bilanz von Gebäuden spielt. Der gebundene Kohlenstoff kann bei Immobilien mit sehr geringem Wärmeaustausch (Gebäude aus Ziegeln, Beton, Stein und Kacheln), die im Betrieb wenig Energie verbrauchen, bis zu 70 Prozent der CO2-Bilanz ausmachen. Lässt man den gebundenen Kohlenstoff außer Acht, werden solche Gebäude erst nach über 40 Jahren CO2-positiv. So werden die Guthaben verbraucht, die im Betrieb...

[…]