Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

RICS: 25 neue Chartered Surveyors

Der Immobilienberufsverband der Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) hat die Frühjahrsprüfungsrunde zum Chartered Surveyor in Deutschland abgeschlossen.

.

Von den 38 Kandidaten haben 25 Bewerber die so genannten "Final Assessment"-Abschlussprüfungen bestanden und können sich jetzt Professional Member der Royal Institution of Chartered Surveyors, MRICS, nennen. Die Erfolgsrate lag demnach bei knapp 66 Prozent.

Judith Gabler, Geschäftsführerin der RICS Deutschland: „Unsere Anforderungen an die Kandidaten zur Zulassung zu den Prüfungen beinhalten nicht nur fundierte akademische Kriterien, sondern auch tiefgreifende Kenntnisse der Praxis und des Marktes."

Seit den ersten „Final Assessment“-Prüfungen 1994 der RICS in Deutschland haben sich rund 450 Personen zum Chartered Surveyor qualifiziert. 19 Studiengänge sind deutschlandweit von der RICS akkreditiert. Die nächste RICS-Prüfungsrunde findet im November 2006 statt.