Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Richtkranz weht über dem Neubau des Finanzamts Herne

Nach sieben Monaten Bauzeit weht am heutigen Donnerstag, 7. Oktober, der Richtkranz über dem Neubau des Finanzamts Herne. Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) Dortmund hat rund 10,7 Millionen Euro in das Projekt investiert.

Das fünfgeschossige Gebäude setzt L-förmig die vorhandene Blockrandbebauung Markgrafenstraße/Bebelstraße fort und fügt sich somit gut in das Stadtbild ein. Es hat eine Bruttogeschossfläche von ca. 5900 m². Die Fertigstellung des Gebäudes ist für Ende März 2011 geplant. Somit steht. dem baldigen Einzug der bereits im März 2008 fusionierten Finanzämter Herne-West und -Ost in das neue Gebäude nichts mehr im Wege.

Das Gebäude erfüllt nicht nur die aktuell gültigen Vorgaben der Energieeinsparv...

[…]