Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

160 Wohnungen am Niederurseler Hang

Richtfest für die Riedbergwelle

Die Bebauung des Niederuseler Hangs in Frankfurt schreitet zügig voran. Das Wohnprojekt Riedbergwelle der Nassauischen Heimstätte an der Graf-von-Stauffenberg-Allee feierte gestern sein Richtfest. Auf einem rund 12.000 m² großen Grundstück entstehen 160 überwiegend geförderte Mietwohnungen. Die Fertigstellung des Projekts ist für Ende 2016 geplant. Die Landesregierung fördert das Projekt mit 9,7 Mio. Euro gefördert, die Gesamtkosten liegen bei 40 Mio. Euro.

Das städtebauliche Konzept von Stefan Forster Architekten sieht im Westen und im Norden des Grundstücks einen geschlossenen Gebäuderiegel („Welle„) mit neun Wohnhäusern entlang der Graf-von-Stauffenberg-Allee vor. Im Osten sind es vier freistehende Häuser. Die „Welle...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt
Personen: Peter Feldmann