Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Richtfest für brandenburgisches Gesundheitszentrum Falkensee

Gestern wurde die Richtkrone auf das Gesundheitszentrum Falkensee, das an der Südseite des Bahnhofs entsteht, gesetzt. Bauherr des Zentrums ist die ST Gewerbebau GmbH. Das Investitionsvolumen beträgt rund sechs Mio. Euro.

.

Medienberichten zufolge soll der Bau des 4.000 m² großen Zentrums bereits im Oktober diesen Jahres vollendet sein. Rund 80 % der Flächen sind bereits vermietet. Eine Radiologie, eine Zahnartztpraxis, eine Apotheke, das Gesundheits-, Sozial- und Jugendamt des Landkreises, eine Tagesstätte für psychisch kranke Menschen, ein Sanitätshaus, eine Geschäftsstelle der Johanniter sowie die Arztpraxen aus dem alten Gesundheitszentrum, die zum Medizinischen Versorgungszentrum der Havelland Kliniken gehören, werden hier ihren neuen Platz finden.