Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Richtfest des modernsten Kaffeewerks Europas im mecklenburgischen Upahl

Das Unternehmen des iranisch-stämmigen Briten Jalil Afsharneshad, die Viva Coffee GmbH, investiert in dem Gewerbepark an der Ostseeautobahn für die Errichtung des modernsten Kaffeewerks Europas rund 50 Millionen Euro. Jetzt feierte das Unternehmen nach nur vier monatiger Bauzeit Richtfest.

.

Die Entscheidung für den Standort in Nordwestmecklenburg war vor allem aufgrund der Nähe zum Hamburger Hafen gefallen.

Spätestens ab Mitte 2009 sollen dann aus dem mecklenburgische Upahl die Kaffeespezialitäten in die ganze Welt ausgeliefert werden.