Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Richtfest bei LEO in Frankfurt

Deka Immobilien hat gestern auf der Frankfurter Großbaustelle an der Theodor-Heuss-Allee Richtfest gefeiert. Das ehemals dreiteilige Gebäudeensemble „Poseidon“ in der Theodor-Heuss-Allee 2 wird hier zu einem zusammenhängenden Bürokomplex verdichtet. Generalplaner des Projekts ist das Frankfurter Architekturbüro schneider+schumacher. Mitte 2013 soll die ING-DiBa die Gesamtmietfläche von mehr als 40.000 m² mit rund 2.000 Arbeitsplätzen beziehen. Die Mitarbeiter des Unternehmens haben in einer Abstimmung bereits einen neuen Namen für den künftigen Deutschlandsitz der Direktbank gefunden: LEO.

Die Deka Immobilien hat den Rohbau in insgesamt etwa neun Monaten fertig gestellt. Seit November 2011 wurde dafür die in der Mitte des Ense...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt