Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Rheinland-Pfalz will Anteile am Flughafen Hahn verkaufen

Der Innenminister von Rheinland-Pfalz, Roger Lewentz, wird voraussichtlich die Anteile des Landes am Flughafen Hahn ausschreiben. Das hat jetzt die Wirtschaftsministerin des Landes, Eveline Lemke, der Öffentlichkeit mitgeteilt.

Ausgeschrieben werden soll neben dem 82,5-prozentigen Anteil am Flughafen auch der Flughafenbetrieb. Das Flughafen-Management hat bereits seine Absicht geäußert, 25 Millionen für die Übernahme der Anteile zu investieren. Es steht auf dem Standpunkt, diese Übernahme sei die beste Variante der Privatisierung. Offenbar möchte Rheinland-Pfalz dieses Angebot aber nicht vorschnell akzeptieren, eventuell auch, um nicht gegen rechtliche Vorgaben zu verstoßen. Unter Umständen wäre es allerdings gut, bald klare Verhä...

[…]