Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Rezession lässt Europäische Immobilienmärkte leiden

Europa bleibt hinsichtlich wirtschaftlicher Wachstumsaussichten der Nachzügler unter den Weltregionen. Die wichtigsten Volkswirtschaften der Region haben Mühe, eine weitere Phase der Rezession zu vermeiden. Dies geht aus einer aktuellen Marktbeobachtung von LaSalle Investment Management hervor. Trotz der konjunkturellen Probleme kehren die Kapitalströme in europäische Immobilien wieder auf ein annähernd dem 10-Jahres-Durchschnitt entsprechendes Niveau in Höhe von 120-150 Milliarden Euro p.a. zurück. Das Immobilienkapital konzentriert sich dabei immer noch sehr stark auf Core-Investitionen in London, Paris und Stockholm und einigen wenigen wichtigen Immobilienhochburgen in Deutschland. Die Strategien der Investoren haben sich in den l

[…]