Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Rettung von Woolworth droht zu scheitern

Die Rettung der insolventen Warenhauskette Woolworth droht zu scheitern. Das Unternehmen kann sich auch nach viermonatiger Verhandlungszeit nicht mit dem Finanzinvestor Ceberus auf einen Sanierungsbeitrag einigen. Zur Diskussion stehen rund 20 der insgesamt 82 Standorte, die im Besitz des Investors sind. An diesen Standorten soll der Investor auf eigene Kosten Umbauten vornehmen oder die Mieten anpassen. In 10 Tagen läuft die Frist, Lieferanten mit einer Warenversorgung über den 31. März 2010 zu beauftragen, aus. Sollte Ceberus kein Entgegenkommen zeigen, muss der Insolvenzverwalter die seit sieben Monaten insolvente Kette zum 01. April 2010 schließen.

[…]